Beheben von Authentifizierungsproblemen

William Shannon
William Shannon
  • Aktualisiert

Authentifizierungsprobleme bei Dropsuite können verschiedene Ursachen haben. Dieses Handbuch soll Ihnen bei der Behebung von Problemen und der Behebung einiger häufigerer Ursachen helfen.

Bevor wir ein Problem ordnungsgemäß untersuchen können, müssen wir zunächst feststellen, welche Art von Problem Sie haben. Die wichtigste Frage, die Sie sich hier stellen sollten, ist, ob Sie Probleme beim Herstellen einer Verbindung zu Ihrer Umgebung haben oder ob das Problem bei der Verbindung zu einem bestimmten Benutzer (oder einer Untergruppe von Benutzern) besteht. Der beste Weg, dies zu überprüfen, besteht darin, einen Blick auf alle Ihre Backups zu werfen und zu sehen, ob einige davon erfolgreich sind oder ob sie alle fehlschlagen.

 

Probleme mit bestimmten Benutzern

Wenn bei einem einzelnen Benutzer oder einer kleinen Untergruppe von Benutzern ein Authentifizierungs- oder Verbindungsfehler auftritt, liegt das Problem normalerweise an diesem bestimmten Benutzer. Melden Sie sich in solchen Fällen bitte als Administrator in Ihrer Umgebung an und überprüfen Sie Folgendes:

  • Bestätigen Sie, dass der Benutzer existiert und dass die Adresse des Benutzers mit der in Dropsuite angezeigten Adresse übereinstimmt.
  • Stellen Sie sicher, dass der Benutzer aktiv und in der Umgebung nicht deaktiviert oder blockiert ist.
  • Überprüfen Sie die Lizenzierung für den Benutzer, um sicherzustellen, dass er eine Lizenz hat, die ihm eine Mailbox erlaubt. Wenn Sie OneDrive für einen Benutzer sichern, stellen Sie sicher, dass die angewandte Lizenz dies ebenfalls einschließt.
  • Stellen Sie sicher, dass die Mailbox des Benutzers (und OneDrive, falls zutreffend) aktiviert ist und der Benutzer darauf zugreifen kann.

Wenn Sie keine Probleme mit dem Benutzer selbst feststellen können, überprüfen Sie bitte die im nächsten Abschnitt beschriebenen Umgebungsverbindungen. Es ist zwar nicht üblich, aber es ist möglich, dass Probleme mit unserer Verbindung zur Umgebung zu Problemen mit einigen wenigen Mailboxen führen.

 

Probleme mit der Umgebungsverbindung

Wenn bei allen Benutzern Fehler auftreten, oder wenn der Fehler während der Einrichtung Ihrer Organisation auftritt, dann ist es unwahrscheinlich, dass das Problem mit einem einzelnen Benutzer zusammenhängt. Es könnte sein, dass einige Berechtigungen entzogen wurden (oder nicht richtig hinzugefügt wurden) oder dass es eine Sicherheitseinstellung innerhalb Ihres Mandanten gibt, die uns blockiert. Bitte gehen Sie zur Behebung dieser Art von Problemen wie folgt vor:

  • Überprüfen Sie im Dropsuite Endbenutzerportal, ob eine Option zur erneuten Authentifizierung verfügbar ist. Beachten Sie, dass Sie auf das Endbenutzerportal zugreifen können, indem Sie sich entweder direkt bei Ihrer Organisation anmelden oder die Option „Als Kunde anmelden“ im Partnerportal verwenden.
    • Um dies zu überprüfen, melden Sie sich beim Endbenutzerportal Ihrer Organisation an und navigieren Sie zur Seite „Kontoeinstellungen“. Dies finden Sie im Dropdown-Menü „Konto“ in der oberen rechten Ecke der Seite.
    • Der Tab „Anmeldedaten“ in den Kontoeinstellungen zeigt Ihnen den Status unserer Verbindung zu Ihrer Umgebung. Wenn hier Fehler auftreten, sollte eine Option zur erneuten Authentifizierung angezeigt werden.
  • Überprüfen Sie in Entra ID, ob Richtlinien für bedingten Zugriff vorhanden sind, die möglicherweise die Fähigkeit von Dropsuite beeinträchtigen, eine Verbindung zu Ihrer Umgebung herzustellen. Überprüfen Sie außerdem, ob Sie über eine Verbindungsfilterung verfügen, mit der Sie Dropsuite IP-Adressen auf die Whitelist setzen müssen.
  • Wenn Sie die Verbindungsmethode „Globaler Administrator“ verwenden, stellen Sie sicher, dass das erstellte Backup-Administratorkonto noch vorhanden ist und nicht deaktiviert wurde.

 

Wenn Sie das Problem mit den oben genannten Schritten nicht identifizieren und lösen können, erstellen Sie bitte ein Ticket bei unserem Support-Team. Sie können dies über die Schaltfläche „Anfrage senden“ oben rechts auf dieser Seite tun (sofern Sie angemeldet sind) oder indem Sie eine E-Mail an support@dropsuite.com senden. Unser Support-Team hilft Ihnen dabei, die Ursache für Ihr Problem zu ermitteln und die erforderlichen Schritte zur Lösung des Problems festzulegen. Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, können Sie uns Screenshots zur Verfügung stellen, die zeigen, was Sie überprüft haben, um den Untersuchungsprozess zu beschleunigen

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen