Verbinden mit HaloPSA

William Shannon
William Shannon
  • Aktualisiert

*Übersetzt mit AI*

In diesem Artikel finden Sie die folgenden Anleitungen zur Verbindung mit HaloPSA:

  1. Vollständige Partnereinrichtung in HaloPSA
  2. Verbinden Sie sich mit HaloPSA auf dem Dropsuite Partner Portal
  3. Erstellen einer neuen, mit HaloPSA synchronisierten Organisation
  4. Vorhandene Organisation mit HaloPSA bearbeiten
  5. Einen Agenten mit minimalen Berechtigungen in HaloPSA erstellen
  6. HaloPSA-Integration widerrufen

 

Vollständige Partnereinrichtung in HaloPSA

  1. Starten Sie die HaloPSA-URL

  2. Melden Sie sich mit Ihren gültigen Anmeldedaten an.

  3. Navigieren Sie zu Konfiguration > Integrationen > HaloPSA API.


  4. Klicken Sie auf Anwendungen anzeigen.

  5. Klicken Sie auf Neu, um eine neue Anwendung zu erstellen.


  6. Geben Sie einen aussagekräftigen Anwendungsnamen ein und stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Aktiv markiert ist.


  7. Setzen Sie die Authentifizierungsmethode auf Client ID und Secret (Services).


  8. Kopieren Sie das Client Secret und speichern Sie es für spätere Zwecke.

  9. Setzen Sie den Anmeldetyp auf Agent.


  10. Erstellen Sie einen neuen Agenten mit minimalen Rechten für die Dropsuite-Integration (Anleitung unten).

  11. Wählen Sie Agent, um sich als der im vorherigen Schritt erstellte Agent anzumelden.

  12. Klicken Sie auf die Registerkarte Berechtigungen und wählen Sie als Berechtigungstyp "all:standard".


  13. Klicken Sie auf Speichern und kopieren Sie die Client-ID für zukünftige Referenzen.

  14. Melden Sie sich beim Dropsuite Partner Portal an und klicken Sie auf Integrationen.


  15. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verbinden für HaloPSA.

  16. Wechseln Sie zurück zu HaloPSA und navigieren Sie zu Konfiguration > Integrationen > HaloPSA API > API Details. Kopieren Sie die URL des Ressourcenservers.


  17. Geben Sie die Website-URL ein, indem Sie '/api' aus der kopierten URL entfernen. Geben Sie die zuvor generierte Client-ID und das Client-Geheimnis ein und klicken Sie auf Nächster Schritt.


  18. Wenn alle Details korrekt sind, wird die Einrichtung der Integration als erfolgreich angezeigt.

Verbinden Sie sich mit HaloPSA auf dem Dropsuite Partner Portal

  1. Loggen Sie sich in das Dropsuite Partner Portal ein

  2. Navigieren Sie zum Menü Integration in der linken Navigationsleiste.
    Das Integrationsmenü ist für alle Arten von Partnern verfügbar: Distributor, direkter Wiederverkäufer und Sub-Wiederverkäufer.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verbinden auf der HaloPSA-Karte.


  4. Füllen Sie das Formular mit den richtigen Anmeldeinformationen aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Nächster Schritt.


  5. Nach erfolgreicher Verbindung wird die Integration durch ein Erfolgsbanner bestätigt. Sie werden zum Ticket-Zuordnungsformular weitergeleitet. Wenn Sie zur Integrationsseite zurückkehren, wird neben HaloPSA ein Verbunden-Badge angezeigt.

  6. Füllen Sie alle erforderlichen Felder im Ticket-Zuordnungsformular aus und klicken Sie auf Nächster Schritt. Sie können diesen Schritt überspringen und später zurückkehren, um das Mapping abzuschließen.


  7. Nach erfolgreichem Ticket-Mapping wird die Fertigstellung durch ein Banner bestätigt. Sie können mit dem Organisationsmapping fortfahren.


    Hinweis: Wenn Sie auf die Schaltfläche Alle Ticket-Zuordnungen aufheben klicken, wird das Ticket-Zuordnungsformular zurückgesetzt, ohne Ihre HaloPSA-Verbindung zu beeinträchtigen.

 

Erstellen einer neuen, mit HaloPSA synchronisierten Organisation

  1. Folgen Sie dem Standardverfahren, um eine neue Organisation zu erstellen.

  2. Nachdem Sie die Organisation erstellt haben, werden in einem Pop-up alle verbundenen Integrationen angezeigt. Klicken Sie im HaloPSA-Abschnitt auf Verwalten.


  3. Das System leitet Sie zur Seite "Verbindung verwalten" weiter. Wählen Sie Kunde und Softwarelizenz und klicken Sie dann auf Verbinden. Die Schaltfläche Verbinden wird deaktiviert, wenn die erforderlichen Felder leer sind.


  4. Nach erfolgreichem Mapping erscheint ein grünes Häkchen und die Schaltfläche zum Aufheben der Verbindung ist zugänglich.

 

Vorhandene Organisation mit HaloPSA bearbeiten

Sie können die Zuordnung entweder auf der Seite Organisation oder Integration bearbeiten:

Auf der Seite Organisation:

  1. Wählen Sie die Organisation aus und klicken Sie auf Integration anzeigen unter der Schaltfläche Kebab.


  2. Klicken Sie auf Verwalten im HaloPSA-Abschnitt.


  3. Das System leitet Sie zur Seite Verbindung verwalten weiter; wählen Sie den Kunden und die Softwarelizenz aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Verbinden.

Auf der Seite Integration:

  1. Wählen Sie Verbindung verwalten unter der Option HaloPSA.

  2. Das System leitet Sie auf die Seite Verbindung verwalten weiter; wählen Sie den Kunden und die Softwarelizenz aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Verbinden.

Einen Agenten mit minimalen Berechtigungen in HaloPSA erstellen

Eine neue Rolle einrichten

  1. Navigieren Sie zu Konfiguration > Teams & Agenten > Rollen.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu, um eine neue Rolle zu erstellen.
  3. Füllen Sie die folgenden Details für die Rolle aus:

Registerkarte 'Details':

  • Rollenname: Dropsuite-API-Rolle
  • Klicken Sie auf Speichern und dann auf Bearbeiten.

Registerkarte 'Berechtigungen':

  • Abschnitt 'Feature Access':
    • Tickets Zugriffsstufe: Wählen Sie Lesen und Ändern.
    • Kunden Zugriffsebene: Wählen Sie Nur lesen.
    • Anbieter Zugriffsebene: Wählen Sie Lesen und Ändern.
    • Softwarelizenzierung Zugriffsebene: Wählen Sie Lesen und Ändern.
  • Abschnitt Berechtigungen für Tickets:
    • Kann neue Tickets hinzufügen: Wählen Sie Ja.
    • Kann Tickets bearbeiten, die ihm nicht zugewiesen sind: Wählen Sie Ja.
  • Abschnitt Ticketarteneinschränkungen:
    • Verwendung aller Ticketarten zulassen: Wählen Sie Ja.
  • Abschnitt "Kundeneinschränkungen":
    • Verwendung aller Kunden zulassen: Wählen Sie der Einfachheit halber Ja. Wenn Sie den Zugriff nur für bestimmte Kunden steuern möchten, die mit der Dropsuite-Integration verwendet werden, wählen Sie Nein und wählen Sie die entsprechenden Kunden im Dropdown-Menü Zugängliche Kunden.
  • Klicken Sie auf Speichern.

 

Erstellen Sie den Agenten

  1. Navigieren Sie zu Konfiguration > Teams & Agenten > Agenten.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu, um einen neuen Agenten zu erstellen.
  3. Geben Sie die folgenden Details für den Agenten ein:

Registerkarte "Details":

  • Abschnitt Kontodetails:
    • Benutzername: Typ Dropsuite API-Agent.
    • Rollen: Wählen Sie die Dropsuite-API-Rolle.
    • Markieren Sie Konto aktiv.
    • Markieren Sie Ist ein reiner API-Agent.
  • Abschnitt Agentendetails:
    • Standard-Team: Wählen Sie Kein Standardteam.
    • Arbeitszeiten: Wählen Sie Standard-Arbeitszeiten.
  • Abschnitt Genehmigungseinstellungen:
    • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Kann Rechnungen genehmigen.
  • Klicken Sie auf Speichern.

 

HaloPSA-Integration widerrufen

  1. Melden Sie sich beim Dropsuite-Partnerportal an.
  2. Navigieren Sie zur Integrationsseite.
  3. Wählen Sie Option und dann Verbindung widerrufen auf der HaloPSA-Karte.
  4. Das System zeigt dieselbe Seite mit der Schaltfläche Verbinden an, nachdem der Widerruf erfolgreich war.

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen